Kommuniqué der Regierung von Ecuador vom 8.10.2019

Kommuniqué