Ecuadors Exportprodukte beim Presseball Berlin 2019

Ecuadors Exportprodukte beim Presseball Berlin 2019

Am 12. Januar stellte Ecuador seine Exportprodukte den 1700 Gästen des Presseballs Berlin im Hotel Maritim vor. 8 800 Blumen von Blütenpracht, Florsel und insbesondere von Fresh-o-Fair (Online-Plattform: http://bit.ly/2CsPyvA) schmückten das ganze Event.

Ecuadorianische Schokolade von ecuadorianischen Kooperativen degustierten die Gäste in verschiedenen Formen dank der Firma Seversal. Dieses deutsch-ecuadorianische Unternehmen aus Bremen stellt ausschließlich Produkte aus Biokakao her und nahm auch an der großen Tombola der Gala mit ihren fair gehandelten Produkten wie Schokonibs und gerösteten Kakaobohnen teil.

Auch wurde das gesunde Yucabrot am ecuadorianischen Stand von BeLoSo angeboten, welches in Deutschland noch weitgehend unbekannt ist. Ein deutsch-ecuadorianisches Ehepaar gründete BeLoSo 2018. Zudem schenkte Guya natürlichen Energy-Tee aus: Das Berliner Start-Up Guya vertreibt den koffeinreichen Guyusa-Tee, der ebenso wie Kakao Theobromin enthält und einen angenehmen Geschmack – ohne Bitterstoffe – hat, seit 2016.

Die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey sowie Schauspieler wie Barbara Schöne und Dieter Hallervorden nahmen an dem Event teil. Dieser Ball findet in Berlin seit 1872 statt, als Journalisten und Unternehmer des jungen deutschen Nationalstaats ihn erschufen.

Foto unten: Der Botschafter und seine Ehefrau sind auf dem roten Teppich befragt worden zur Tatsache, dass Ecuador erneut das einzige Partnerland des Presseballs ist.